Wie funktioniert der Besucherzähler?

Um Überwachen zu können, wie viele Leute Ihre Homepage besuchen, gibt es den Besucherzähler. Der Besucherzähler zählt Jeden, der Ihre Homepage besucht. Dabei nutzt er eine IP-Sperre, das heißt wenn der gleiche Besucher Ihrer Homepage mehrere Male aktualisiert, wird er nur ein Mal gezählt.

Besucherzähler in die Homepage einfügen

Das Einfügen des Besucherzählers in die Homepage ist kein Problem. Im Editor klicken Sie auf das Icon für "Objekt einfügen" und wählen dort den Besucherzähler. Sie haben die Wahl zwischen dem Besucherzähler für die Gesamt-Besucherzahl und den Besucherzähler für den aktuellen Tag.

Besucheranzahl

Abbildung 1: Besucherzahl

Die Einstellungen für den Besucherzähler können Sie vornehmen, in dem Sie unter "Extras" den Punkt "Besucherzähler" wählen. Sie können dort die Anzahl der Besucher ändern, wenn Sie wollen. Aber Achtung: Wenn Sie die Anzahl ändern, betrügen Sie sich selbst.

Abbildung 2: Besucherstatistiken

Weiter unten auf der Seite finden Sie die Statistiken über die Besucheranzahl der letzen 10 Tage. Ganz unten auf der Seite haben Sie die Möglichkeit, die Statistik zu leeren.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Besucherzähler eventuell nur dann verfügbar ist, wenn Sie ihn über das Punkte-System frei geschaltet haben.

Zurück zur Übersicht