Passwort-Schutz für die Homepage

Für Alle, die ihre Homepage nicht der breiten Öffentlichkeit, sondern z.B. nur sich selbst oder Freunde und Familienangehörigen zeigen wollen, gibt es die Funktion des Passwort-Schutzes. Sie können persönliche Zugangsdaten für die Homepage festlegen. Diese geben Sie dann an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Ohne die korrekten Benutzerdaten (bestehend aus Benutzername und Passwort) ist ein Betreten der Homepage dann nicht möglich.

Abbildung 1: Passwort-Schutz

Unter "Extras" und "Schutz" können Sie diesen Passwort-Schutz aktivieren. Das ist kinderleicht! Einfach den Haken markieren, einen Namen für den Bereich angeben (z.B. "Passwortschutz" oder "Steffens Homepage" und Benutzername sowie Passwort eintippen. Schon ist der Passwortschutz aktiv. Indem Sie den Haken entfernen, können Sie den Passwortschutz natürlich jederzeit wieder deaktivieren.

Abbildung 2: Paswort-Abfrage

Bitte beachten Sie an dieser Stelle bitte nochmals den Hinweis, dass ein Betreten der Homepage ohne Benutzername und Passwort nicht möglich ist. Wenn Sie die Option des Passwort-Schutzes ausversehen aktiviert haben, sperren Sie eventuell Besucher Ihrer Homepage aus.

Zurück zur Übersicht