Willkommen
Begrüßung
News
Wer bin ich
Bilder von mir
Ursprung
Bedeutung Werner
Vorschulzeit
Meine Visitenkarten
Krankenzimmer
Mein Haus
Chronik des Schützenhauses
Heimatort
Landkarte
Wintereindrücke
Interessen
Meine tierischen Hausbewohner
Video von meinen Katzen
Aquariumbewohner
Videos von meinen Fischen
Zwergenland
Damals wars
Arbeitszeit
Meine Familie
Urlaubsgeschichten
Weihnachten
Gartenparadies
Video von meinen Garten
Vogelparadies im Garten
Meine fahrbare Untersätze
Sternzeichen
Was geschah ?
Zum Gedenken
Mein Vater und sein Hobby
Eltern- Mutti
Urgroßeltern
Eltern - Vati
Todesjahr
Abschied
Bobby
Postkarten
Mein Heimatland Thüringen
Baumkronenpfad
Trusetaler Wasserfall
Blumenidylle
Museum
Zoobesuche
Miniaturen
Fanzimmer
Mein Lieblingsverein
Klassentreffen
Meine Banner
Monat -Statistik
Jahres-Statistik
Meine Awards
Userabstimmung
Bewertung
Homepage-Regeln
Impressum
Umfrage
Gästebuch
Kalender
Kontakt
Sitemap
Speedtest

 




 

 

1985 als unser Sohn geboren wurde habe ich mit einen runden kleinen Aquarium angefangen.

Das dies mit 4 Fischen nicht gut ging war mir dann klar geworden,

als ich zu viel Futter rein machte und danach wegen Sauerstoffmangel sie starben.

Was sagt dies ?

Bevor man loslegt erst im Buch lesen dann das Praktische.

So kaufte ich mir nun eins das 40 cm lang 20 cm breit und 20 cm hoch war.

Schwertträger und die Weibchen dazu hatte ich zuerst.

Als ich aber merkte das dies mir zu klein schien, kaufte ich ein größeres.

Naja es war gerade mal 20 cm länger.

Ein Schwielenwels, Panzerwelse und Antennenwelse kamen hinzu.

Dies besaß ich nun zwei Jahre und weil es mir nicht gefallen hatte

holte ich mir ein größeres.

90 cm lang 33 cm breit und 30 cm hoch.

Es war aber ohne Abdeckung mit Lampe wegen des Preises.

Ein ehemaliger Kollege in meinen alten Betrieb baute mir eine Abdeckung mit Lampe.

Nur passte sie nicht so richtig auf das Aquarium,

so das ich zwei Kanthölzer darunter legen musste

Der Nachteil an dieser Sache war das in den nächsten 27 Jahren,

einige Fische Selbstmord begangen haben.

Bis 2004 hatte ich also dieses Aquarium in dem Arten wie Schwertträger, Sumatrabarben,

Kugelfisch, Haiwelse, Haibarben, Minihaie, Zwergfrösche, Antennenwelse,

Black Mollys, blauer Fadenfisch, Guppys, der Rote von Rio, Neonsalmer,

Skalare und sogar Karpfen aus unseren Dorfteich die mein Sohn mal mit brachte, waren.

Diese haben es aber nicht überlebt als mein Thermometer kaputt ging.

Da wir unser Wohnzimmer erneuerten hab ich das alte zur Seite gestellt,

und mir ein neues mit kompletter Abdeckung und Filter geholt.

Welche Fische ich nun habe zeigt die folgende Bildershow.