Willkommen
Begrüßung
News
Wer bin ich
Bilder von mir
Ursprung
Bedeutung Werner
Vorschulzeit
Meine Visitenkarten
Krankenzimmer
Mein Haus
Chronik des Schützenhauses
Heimatort
Landkarte
Wintereindrücke
Interessen
Meine tierischen Hausbewohner
Video von meinen Katzen
Aquariumbewohner
Videos von meinen Fischen
Zwergenland
Damals wars
Arbeitszeit
Meine Familie
Urlaubsgeschichten
Weihnachten
Gartenparadies
Video von meinen Garten
Vogelparadies im Garten
Meine fahrbare Untersätze
Sternzeichen
Was geschah ?
Zum Gedenken
Mein Vater und sein Hobby
Eltern- Mutti
Urgroßeltern
Eltern - Vati
Todesjahr
Abschied
Bobby
Postkarten
Mein Heimatland Thüringen
Baumkronenpfad
Trusetaler Wasserfall
Blumenidylle
Museum
Zoobesuche
Miniaturen
Fanzimmer
Mein Lieblingsverein
Klassentreffen
Meine Banner
Monat -Statistik
Jahres-Statistik
Meine Awards
Userabstimmung
Bewertung
Homepage-Regeln
Impressum
Gästebuch
Kalender
Kontakt
Sitemap
Speedtest

 

Winter 2010



Dieser Winter hatte es in sich denn es fiel nicht nur viel Schnee, sondern kalt war es auch.


Als die Straße immer enger wurde,  weil ja die Hausbewohner ihren Bürgersteig frei vom Schnee halten mussten,

 

erhöhte sich der Schneehaufen.


Dieser wurde in unserer Straße von den Firmen Wegel und Versch im Auftrag der Gemeinde weggeräumt.


Ein Spaziergang zum alten Teich,  zeigt wie die Natur da aussieht.


Die Wildenten hatten ihre Probleme,  denn der Teich war fast zugefroren und verschneit.


Da mussten sie besonders aufpassen,  um nicht von einem Fuchs überrascht zu werden.


Wie es in unserer Straße und Hof aussieht die folgende Bildershow.

Klick auf das Bild

 

Winter 2013

 

Der diesjährige Winter hat es in sich,  denn zum 3. Mal hat es geschneit.

 

Warum muss immer der Schnee wegtauen,  um dann neuer zu kommen.

 

 

Meine Schneeglöckchen blühten schon und die Tulpen waren auch zu sehen.

 

 

Ich hoffe das wars nun entgüldig mit dem Schnee,

 

denn ich will das Frühjahr, um wieder,  was in meinen Garten machen zu können.

 

Klick aufs Bild

 

Winter 2016



Wo bleibt der Schnee ?


Die Kälte war ja schon öfters da,  aber nicht der Schnee.


Der kam erst jetzt im Januar 2017 und dies reichlich.


Während die Leute in den Mittelgebirgen davon zu viel haben,  können wir etwas aufatmen.


Mir soll es recht sein denn mit meiner Krankheit,

 

macht es keinen Spaß,  jeden Tag Schnee zu schippen.

 


Kann nur hoffen, das dies so bleibt bis April.

 

Klick aufs Bild

 

Winter 2017/2018



Diesmal hat es bis Anfang Dezember gedauert, als der erste Schneefall begann.


Lange hielt er nicht an, deshalb war zum Weihnachten kein Schnee mehr da.


Im Januar und Februar kam er wieder, da musste ich einmal Schnee schippen mehr nicht.


Damit hat sich der Winter nicht mit Ruhm geschmückt.


Schuld an dieser Misere ist der Mensch, der die Umwelt immer mehr schädigt.


Und wie?


Es fliegen mehr Flugzeuge, fahren mehr PKWS bzw. LKW'S, Grünflächen werden vernichtet,

 

um neue Häuser zu bauen, aber auch mehr Straßen werden gebaut, damit der Verkehr nicht zum Stocken kommt. 

 

Klick auf das Bild